econtea bildet eine Brücke - operationalisiert die strategischen Vorgaben, hilft bei der Übersetzung der Strategie in konkrete, umsetz- und beherrschbare Arbeitspakete und begleitet die Umsetzung der notwendigen Pakete und Schritte.

Mit den dabei notwendigen Kompetenzen begleiten wir unsere Kunden beim Aufsetzen, Initialisieren, Durchführen und Review von Projekten. Dafür notwendige Projektmanagement- und Projektdurchführungskompetenz ist eine wesentliche Basis unseres Geschäftes.

 

Um Projekte zu initialisieren oder aufzusetzen sind oftmals Vorbetrachtungen notwendig. Machbarkeitsstudien oder Vorprojekte können methodisch, inhaltlich und strukturell begleitet werden und bilden ein weiteres Standbein unserer Leistungen.

 

Konzepte in verschiedenen Granularitätsstufen (Grob-, Fein-,  Fach-, IT-Konzeption) sind eine wesentliche Kernkompetenz unseres Teams. Langjährige Erfahrung und verschiedene Best-Practises bringen wir bei unseren Kunden ein.

 

Alle mit einer Softwareinführung verbundenen Aktivitäten (Konzeption, Prototyping, Entwicklung, Test, Migration, Qualitätssicherung, Produktivbegleitung) können wir bei unseren Kunden abdecken und sind damit Teil unseres Leistungsportfolios.

 

Die Optimierung in den Dimensionen Prozesse, Organisation und IT helfen unseren Kunden Kosten zu optimieren oder Skaleneffekte zu nutzen. Ein standardisiertes Vorgehensmodell wurde im Rahmen der langjährigen Erfahrung abgeleitet und wird gemeinsam mit unseren Kunden kontinuierlich verbessert.

 

Leistungskompetenzen im Überblick:

  • Projektmanagement
  • Machbarkeitsstudien und Vorprojekte
  • Blueprinting / Konzeption
  • Softwareeinführung
  • Optimierung